Erntesaison – saisonale Lebensmittel sind besser


Diese Domain Kaufen

Erntesaison

Wer sich ein wenig Gedanken über seine Ernährung macht, wird schnell feststellen, dass saisonale Lebensmittel in vielen Fällen die bessere Wahl sind, als beispielsweise Bananen und Kiwis das ganze Jahr über zu kaufen.

Zum einen weisen saisonale Lebensmittel oft einen besseren, typischeren Geschmack auf, zum anderen werden diese meist regional angebaut, wodurch sich lange Transportwege, Nachreifung und Umweltschädigungen vermeiden lassen. Nicht zuletzt kann man mit saisonalen Lebensmitteln seinen eigenen Geldbeutel schonen. Wer das kauft, was gerade Erntesaison hat, wird dafür deutlich günstigere Preise zahlen als bei Lebensmitteln, die eben erst aufwändig und weit entfernt angebaut werden müssen.

Ganz nebenbei bringt man mit saisonalen Lebensmitteln sehr viel Abwechslung auf den Speiseplan, traut sich vielleicht sogar einmal, etwas Neues auszuprobieren.

 

Was hat wann Erntesaison?

Doch wann haben Obst, Gemüse und Salate Erntesaison? Gerade in der Stadt wissen das nur noch wenige Menschen. Eine besonders schmackhafte Aubergine werden Verbraucher in den Monaten von Juli bis August erhalten, denn dann ist deren Erntesaison. Damit lassen sich leckere Ratatouilles und vieles mehr zubereiten.

Erbsen finden sich im Handel frisch von Juni bis August, der Fenchel hat von Juni bis November Erntesaison und die klassische Salatgurke wird von Juni bis September geerntet und in dieser Zeit auch besonders günstig angeboten. Der Kürbis dagegen ist von August bis November und die Möhren sind von Juni bis Oktober eine wahre Delikatesse.

Beim Obst sieht es nicht viel anders aus. Wer keine Lageräpfel haben möchte, sondern frisch geerntete Äpfel bevorzugt, erhält diese von August bis November. Bei den Blau- und Heidelbeeren ist die Erntesaison von Juni bis September und Liebhaber von Himbeeren bekommen besonders schmackhafte, regionale und saisonale Produkte von Juni bis August. Bei den Kirschen ist die Saison ebenfalls von Juni bis August, bei den Pflaumen dagegen von Juli bis September. Rhabarber dagegen hat von März bis Juni Erntesaison und die Weintrauben werden im September und Oktober gelesen.

Auch mit Salaten kann man sich das ganze Jahr über versorgen und dabei die Erntesaison beachten. So wächst der Chicorée von Januar bis April und von Oktober bis Dezember. Beim Eichblattsalat handelt es sich um einen Sommer- und Herbstsalat, dessen Erntesaison im Mai beginnt und bis in den Oktober reichen kann. Der Radicchio hat von August bis November Erntesaison und den beliebten Eisbergsalat erhält man besonders frisch von Juni bis Oktober.